Pfade - Grenze

Belarus liegt nah

Wenn sich die Grenze der EU in einigen Jahren gen Osten verschiebt, wird Belarus unser direkter Nachbar. Doch die geistige Entfernung, die das Land von uns trennt, steht in heftigem Widerspruch zu seiner geographischen Nähe. Belarus liegt nicht am anderen Ende der Welt, sondern nebenan, im Herzen Europas. Erst langsam wird dies heute zur Kenntnis genommen. Noch sind die Grenzen eines in Blöcken gedachten Europas tief in den Köpfen seiner Bewohner verwurzelt, liegen die kulturellen und geschichtlichen Bezüge verschüttet. Belarus ist ein Grenzland. Es wurde sowohl von mitteleuropäischen als auch von russischen Einflüssen geprägt. Und noch immer ist für seine Bewohner nicht klar, wem sie sich näher fühlen.